• Gasthaus
  • Wohnen
  • Weingut

    3 Hektar Herzenssache

    Der Geschmack prähistorischen Meeresbodens mit seinem verwitterten Muschelkalk, der Geruch der nahen Puszta, sengende Mittagssonne und kühle Abendwinde, lokale Spezialitäten wie Blaufränkisch und burgundische Reben wie Chardonnay und Pinot Noir:  Weine, die unverwechselbar an den Hängen des Leithagebirges gewachsen sind, spontan vergoren, sorgfältig gekeltert.

    2021 hat Max Stiegl das ehemalige Weingut Dr. Hans Bichler übernommen und führt es im Sinne des und im Andenken an den Herrn Doktor weiter. Max' gute Freunde Bertl Gmeiner und Jörg Pretz kümmern sich um die Arbeit im Weingarten und im Keller. Zu kosten und kaufen gibt es die Weine im ausgesuchten Handel, im Gut Purbach und direkt ab Hof im neuen Weingut in der Hauptgasse in Purbach.

  • Sautanz
  • Zum Shop